fuun-music-video-videodreh-002

Abseits des Touristenstroms, zwei Stunden Autofahrt von der griechischen Küste entfernt…nein, das ist hier kein Reiseblog. Aber als alle fünf Freunde von FUUN im Mai 2019 endlich mal in den „Urlaub“ gefahren sind, haben sie sich die traumhafteste Kulisse ever rausgesucht! Wir haben von Meteora bis Larisa die schönsten Orte besucht um unsere Musikvideos zu drehen. Unsere griechische Reiseführerin aus München hat uns durch die schönsten Straßen und die besten Restaurants Griechenlands geführt. Dank ihr haben wir das traditionelle Meze-Essen zum Tsipouro kennengelernt.

…Was das ist?? Also im Prinzip bekommt jeder eine Flasche Tsipouro (70-80%!!) hingestellt, dazu Wasser zum Verdünnen und jede Menge Eis. Dann wird so viel Essen dazu gestellt, bis der ganze Tisch voll ist. Die ganze Karte rauf und runter. Quasi „All you can eat“ auf griechisch. Am Ende schwankt man sehr glücklich und pappsatt nach Hause.

20190516_221252

Wenn wir nicht gerade beim Essen waren, haben wir aber tatsächlich auch „gearbeitet“. Zu drei Songs wurden Videos gedreht, unter anderem auch zu LOLA! Auf einem verlassenen Hausdach haben wir den kompletten Song in nur drei Takes abgedreht. Coming soon!!! 🙂

 

fuun-music-video-videodreh-025.jpg

Nach langen Sessions im Studio sind wir ganz heiß drauf, endlich wieder live zu performen! Im Hintergrund mischen wir gerade noch die neuen Aufnahmen ab, cutten unsere Videos und updaten unsere Seiten. Wir haben einiges vorbereitet, also seid gespannt 😉 Aber jetzt freuen wir uns auf neue Live Anfragen und unser kommendes Warm-Up Konzert in der Cordobar in Germering am 22. November 2019.

Weitere Konzerte folgen natürlich – und im Frühjahr 2020 geht unsere erste eigene, frisch gebackene Platte an den Start! Yesss!

FUUN-Music-live-gig-konzert-Auftritt-muenchen-02

Ihr sucht noch eine Gastband für einen Auftritt? Schreibt uns an! fuun.kontakt@gmail.com

Musik ist unsere Leinwand 😉 Bei den Ateliertagen Germering haben wir mal nicht nur Musik gemacht: In einer Rauminstallation konnten alle Besucher den FUUN Song „Loss of Time“ in einer neuen Dimension erleben. Sekündliche Farbwechsel zeigten das FUUN Artwork zum Thema Stress und Zeitverlust in ständig neuem Licht und beleuchteten unterschiedliche Aspekte dieses Werks. Gleichzeitig gab es die Gelegenheit, das noch unveröffentlichte Musikvideo zum Song „Loss of Time“ als aller Erster zu sehen.
Im einnehmenden Kontrast zur visuellen Gestaltung des Raums hörte man bekannte FUUN Sounds in verspulter Slow Motion.
Zur Eröffnung spielten wir live im Skulpturen-Garten bei strahlendem Sonnenschein. Danke an die Künstler des Atelierhauses, ohne die das nicht möglich gewesen wäre.

Findet ihr gut? Like & share <3

Facebook: facebook.com/fuunmusic/

___________

Music is our canvas 😉 At the Ateliertage Germering we did not just make music: In an art installation, all visitors could experience the FUUN song „Loss of Time“ in a whole new dimension. The FUUN artwork on the subject of stress and time was constantly illuminated by changing colors of light and thereby revealed all shades of this work. At the same time there was the opportunity to see the still unpublished music video for the song „Loss of Time“ as one of the first.
In contrast to the visual design of the room you could hear well-known FUUN sounds in slow motion.
To the opening we played live in the sculpture garden in bright sunshine. Thanks to the artists of the studio house, without whom this would not have been possible.

Like it? Share it <3

Facebook: facebook.com/fuunmusic/

Battle of Bands 2017 Ammersee, gerockt trotz kurzzeitigem Gruselwetter Wir danken allen die da waren, allen Künstlern, den Veranstaltern Stellwerk Herrsching und dem Seewinkel, in dessen wunderschönem Strandbad dieses Event jährlich stattfindet!  Außerdem ein großes Danke an die Gemeinde Herrsching für die tollen Fotos!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: Gemeinde Herrsching 

Die SZ berichtete bereits im Vorfeld:

„Die erste Band auf dem Ankündigungsplakat heißt FUUN. Die fünf Musiker sind alte Bekannte auf der Bus-Bühne; sie haben die „Battle of Bands“ bereits im Vorjahr gewonnen. Sie dürfen als Parade-Beispiel dafür gelten, um was es bei dem Event geht. Denn die ehemals als Post-Grunge-Band gestartete Gruppe hat sich mittlerweile einen komplett eigenständigen Sound erarbeitet. Das Besondere dabei ist der harmonische Gesang mit einer weiblichen und einer männlichen Stimme.“

Wer künftig regelmäßig über Aktuelles, Events und neue Songs informiert werden möchte: Einfach FUUN auf Facebook und YouTube liken 🙂

5163_-6427

 

FUUN spielt auf der Eröffnung der diesjährigen Ateliertage am Samstag, 22. Juli um 16 Uhr!

Riesige behauene Steine, aufgeschlitzte Motorhauben, sanfte Holzskulpturen und der Duft von nasser Farbe in der Luft. Die offenen Ateliers zu besuchen ist jedes Jahr ein Erlebnis!

Das Besondere: In einer zusätzlichen Rauminstallation erleben die Besucher den FUUN Song „Loss of Time“ in allen seinen Facetten. Die psychedelische Momentaufnahme aus Gedanken und Erinnerungen gibt Einblick in die Welt hinter dem Song.

2017-FUUN-Ateliertage-Germering

Samstag: 14 – 19 Uhr (22. Juli)
Sonntag: 14 – 18 Uhr (23. Juli)

Eintritt frei!

Atelierhaus Germering, Salzstraße 27

 

Aber wer wartet schon gerne?

Fuun tritt 2017 in einen weiteren kreativen Schaffensprozess ein:

Während wir das vergangene Jahr mit zahlreichen Live-Auftritten genutzt haben, um unsere eigene Identität zu ergründen, ist 2017 für uns vor allem ein Jahr der Kreativität.

Ungewohnt strukturiert arbeiten wir uns dabei durch unsere Songs, verbringen Tage damit unsere Bandproben und Ideen auf terrabytegroßen Festplatten zu archivieren und verknüllte Notizen zu sortieren. Es ist unglaublich, nach und nach einen Überblick zu bekommen und zu sehen wie groß dieses Projekt bereits geworden ist.

Und langsam wird klar: Dieses Album wird unser Baby. Nie hatten wir konkreter vor Augen, worum es geht. Nie waren die Diskussionen hitziger und die Bandproben produktiver als jetzt.

Das ist machmal auch ganz schön heftig. Aber es ist das Beste, was uns je passieren konnte. Alles, was wir uns zusammen erarbeitet haben, nimmt jetzt endlich konkrete Form an.

Wir machen dabei alles selbst – die Songs, Lyrics, Demo, Recording und was noch alles kommt. Überall steckt unsere Identität drin. Das sind wir. Klar, dass das etwas Zeit braucht. Aber seid euch sicher: Wir warten nicht.

Wir arbeiten.

 

Wow – DANKE an alle, die das Battle of Bands zu so einem verrückten Abend gemacht haben – und danke für eure Votes – wir hätten nicht gedacht, dass ihr so krass abfeiert!! Und dann wählt ihr uns gleich auf den ersten Platz – sau nice!! Ihr seid die Besten.

Vor ewigen Zeiten waren wir als Zuschauer auf dem Battle und fanden es Hammer dass es sowas gibt – Danke an das Stellwerk und an den Seewinkel dafür!

Vor dem Konzert hatten wir beim Losen verloren und so wurde entschieden: Wir müssen als Erste (nach der Vorband Wooden Heroes) auftreten – wir dachten schon, da kommt eh keiner von uns. SO früh am Freitag seit ihr bestimmt alle noch wo anders. Was haben wir uns getäuscht😊😍
Vielen Dank an euch!

 

Eure FUUNologen <3

 

P.S.: Der Song den wir hier anpielen heißt „Loss of Time“ – im nächsten Jahr gibt’s das offizielle Release 🙂

fuun-music-grunge-battle-of-bands-ammersee-herrsching

Am Freitag, den 15.07.16 gibt’s was auf die Ohren! Kommt vorbei und supportet eure Lieblingsbands beim Battle of Bands! An der schönsten Seekulisse überhaupt geht es am Seewinkel um 18 Uhr hoffentlich bei Sommer, Sonne und Sonnenschein los! Wir spielen um 19 Uhr, also seid pünktlich – sonst verpasst ihr das Beste 😉

Adresse: Keramikstraße 1, 82211 Herrsching am Ammersee

Eure FUUNitas <3

fuun-music-musik-band-bayern-ammersee-battle-of-bands-2015-seewinkelfuun-live-music-battle-of-bands-2016-seewinkel-ammersee