FUUN spielt auf der Eröffnung der diesjährigen Ateliertage am Samstag, 22. Juli um 16 Uhr!

Riesige behauene Steine, aufgeschlitzte Motorhauben, sanfte Holzskulpturen und der Duft von nasser Farbe in der Luft. Die offenen Ateliers zu besuchen ist jedes Jahr ein Erlebnis!

Das Besondere: In einer zusätzlichen Rauminstallation erleben die Besucher den FUUN Song „Loss of Time“ in allen seinen Facetten. Die psychedelische Momentaufnahme aus Gedanken und Erinnerungen gibt Einblick in die Welt hinter dem Song.

2017-FUUN-Ateliertage-Germering

Samstag: 14 – 19 Uhr (22. Juli)
Sonntag: 14 – 18 Uhr (23. Juli)

Eintritt frei!

Atelierhaus Germering, Salzstraße 27

 

Wow – DANKE an alle, die das Battle of Bands zu so einem verrückten Abend gemacht haben – und danke für eure Votes – wir hätten nicht gedacht, dass ihr so krass abfeiert!! Und dann wählt ihr uns gleich auf den ersten Platz – sau nice!! Ihr seid die Besten.

Vor ewigen Zeiten waren wir als Zuschauer auf dem Battle und fanden es Hammer dass es sowas gibt – Danke an das Stellwerk und an den Seewinkel dafür!

Vor dem Konzert hatten wir beim Losen verloren und so wurde entschieden: Wir müssen als Erste (nach der Vorband Wooden Heroes) auftreten – wir dachten schon, da kommt eh keiner von uns. SO früh am Freitag seit ihr bestimmt alle noch wo anders. Was haben wir uns getäuscht😊😍
Vielen Dank an euch!

 

Eure FUUNologen <3

 

P.S.: Der Song den wir hier anpielen heißt „Loss of Time“ – im nächsten Jahr gibt’s das offizielle Release 🙂

 

Es ist so weit – unser erstes Musikvideo 🙂 In SHADES ON geht es darum einfach mal richtig auf die Kacke zu hauen, egal was die merkwürdigen Blicke der Anderen sagen, egal was diese nervige innere Stimme dir sagen will, einfach mal „Fuck you!“ zu allem Negativen und los gehts! Der Sonntagmorgen muss sich gelohnt haben 🙂

Wochenlanges Geschnippsel, Abstimmerei und jetzt versuchen wir uns noch diesen Finger ausm Text zu saugen 😀 Hammer. Also hier ist es.

Und wir wollen uns nochmal beim Robert H. bedanken, der am Text mitgewirkt hat und bei der Resi, unserer Kamerafrau<3 Danke!! 🙂 Wir sind so stolz *g*

Besucht uns auch auf Facebook, wir heißen da FUUN Music!

Und lasst uns eueren Daumen da 🙂 Aber nicht auf die Mafia Art bitte.

Eure FUUNenschen <3

Morgen ist es so weit: Unser erstes Musikvideo zum Partysong SHADES ON geht online! Worum es geht? Feiern bis zum umkippen und „Fuck you all in your hatred!“Als Vorgeschmack hier schon mal ein Outtake;) Wir sehen uns morgen! Und jetzt wird erstmal gefeiert also Sonnenbrillen auf und los *g*

Eure FUUNonskis<3

Tontechniker Julian hat mit uns in den SAE Studios den Song Lola aufgenommen. Im Laufe des Projekts wurde uns klar, der Typ gehört zu uns. Zum Glück wurde Julian das dann auch klar 😉

Einer von uns!

Der gute Mann spielt ab jetzt bei uns Bass. Eine Orgel hätten wir zwar auch noch frei aber die ist bei Gigs immer so sperrig.

Jetzt haben wir natürlich richtig Bock auf Auftritte – also schriebt uns an wenn ihr eine Band sucht, die mehr kann als abgedroschene White Stripes Cover. Wir haben mittlerweile über 40 Minuten eigene Songs und jaaa Cover können wir auch 😉

Besucht uns auch mal auf Facebook!
FUUN Music

Hallo Welt! Wir sind die Band FUUN vom Ammersee in Bayern und spielen Rock Musik Richtung Post-Grunge.

Wer uns von Konzerten kennt (haha), hat schon mal unseren Song Go Feel It gehört (nein habt ihr nicht – aber solltet ihr nachholen). Er ist ein Statement zu einer unglücklichen Beziehung, in der einer der Partner glaubt, den anderen in jeder Kleinigkeit andauernd erziehen zu müssen. Man hört eine Menge Frust raus.

Späte Versöhnung

Bei dieser Bandprobe haben wir mal eine spontane „Stoner“-Version unseres Songs Go Feel It ausprobiert. Extrem entspannt und ein totaler Kontrast zur ursprünglichen Songidee. Das hat uns spontan so gut gefallen, dass wir es einfach mit euch teilen mussten. Durch den neuen chilligen fast schon in Richtung Blues gehenden Sound bekommt der Song fast was versöhnliches. Aber entscheidet selbst. Und so verabschieden wir uns für heute – und habt euch lieb.

 

FUUN auf Facebook: FUUN music

https://www.facebook.com/fuunmusic/